Tag der offenen Tür am 20.01.2022 von 09:30 Uhr bis 13.30 Uhr

Link zum Anmeldeformular der Berufsschule

Link zum aktuellen Stundenplan gültig ab 15.11.2021

Freitag, 03. Dezember 2021
Start
Drucken



                                 Fotowettbewerb zum Thema "Diversität"


Du fotografierst gerne? Dann hast Du hier die Gelegenheit mit DEINEM Foto die Wände unserer Schule mitzugestalten und gleichzeitig etwas zu gewinnen.

Mach mit bei unserem Fotowettbewerb zum Thema „Diversität“! Dabei spielt es keine Rolle, ob Du eine Kamera oder ein Handy verwendest. Entscheidend ist einzig und allein DEIN Foto, welches das Thema kreativ widerspiegelt.

Flyler

Aber was bedeutet Diversität eigentlich? Diversität kommt aus dem Lateinischen und bedeutet Vielfalt. Wir möchte den wertschätzenden, bewussten und respektvollen Umgang mit Vielfalt an unserer Schule stärken und pflegen. Die teilnehmenden Fotos sollen dies zum Ausdruck bringen. Hierbei kann der Begriff Diversität verschiedene Dimensionen umfassen: Alter, geschlechtliche Identität, körperliche und geistige Fähigkeiten, ethnische oder soziale Herkunft, Religion und Weltanschauung, sexuelle Orientierung, Freizeitverhalten, Familienstand, Ausbildung…

Die besten Fotos werden von einer Jury ausgewählt und erhalten folgende Preise:
  1. Platz: Digitaler Bilderrahmen
  2. Platz: Handystativ
  3. Platz: Buch über Fotografie
Einsendeschluss ist der 31.01.2022.

Falls wir Dein Interesse geweckt haben, informiere Dich auf unserer Homepage über die Teilnahmebedingungen!

Wir freuen uns über Eure kreativen Beiträge!

Eure Foto-AG

Frau Akbag, Frau Altinpinar und Frau Gantenföhr


Teilnahmebedingungen


Am Fotowettbewerb teilnehmen können alle Schüler:innen des Berufskollegs am Goldberg. Voraussetzung ist, dass die Bilder als digitale Bilddatei mit einer Auflösung von mindestens 12 Megapixel bis zum 31.01.2022 eingereicht werden und die Anmeldung Name, E-Mail-Adresse, ggf. eine kurze Beschreibung und ein Bildname enthält.

Die Teilnehmer/in versichert mit der Anmeldung, dass er oder sie über alle Rechte am eingereichten Bild verfügt, die uneingeschränkten Verwertungsrechte aller Bildteile hat, dass das Bild frei von Rechten Dritter ist sowie bei der Darstellung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden.

Falls auf dem Foto eine oder mehrere Personen erkennbar abgebildet sind, müssen die Betreffenden damit einverstanden sein, dass das Bild veröffentlicht wird. Der/die Teilnehmerin wird Vorstehendes auf Wunsch schriftlich versichern. Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte geltend machen, so stellt der/die Teilnehmerin die Veranstalter von allen Ansprüchen frei. Am Computer bearbeitete Fotos dürfen keine Bildteile aus Zeitschriften, Büchern, gekauften CDs usw. enthalten.

Gerne unterstützen wir Euch bei der Umsetzung Eurer Ideen z. B. durch entsprechendes Informationsmaterial oder das Verleihen von technischer Ausrüstung.

Falls Ihr Fragen habt oder Euch anmelden wollt, meldet Euch per E-Mail bei Frau Akbag, Frau Altinpinar oder Frau Gantenföhr!
 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie im Bereich Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Website.