Drucken


Anschlussprojekt „EDV-unterstützte Leistungsabrechnung“ am Eduard-Spranger-Berufskolleg in Zusammenarbeit mit der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe


 

 

Mit Beginn des Schuljahres 2009/2010 startete die EDV-unterstützte Leistungsabrechnung am Eduard-Spranger-Berufskolleg in Kooperation mit der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe und mit Unterstützung der Firma CompuDent GmbH & Co.KG. Dieses Projekt hat Pilotcharakter und dient als Vorläufer hin zu einer computergestützten Abschlussprüfung im Prüfungsfach Leistungsabrechnung des/der Zahnmedizinischen Fachangestellten.

 

Ziel des Projektes ist es, die Ausbildung praxisnah und innovativ durchzuführen und sie an den beruflichen Alltag anzupassen.

 

Den Teilnehmern und Teilnehmerinnen am Projekt wird ein zusätzliches Zertifikat über den EDV-gestützten Unterricht als besonderes Qualitätsmerkmal ausgehändigt. Der erweiterte Einsatzrahmen der genutzten Anwendersoftware Z1 in andere Unterrichts- und Ausbildungsbereiche beispielsweise Qualitätsmanagement und Materialverwaltung ist gegeben.

 
 

Termine ZFA

Keine Termine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie im Bereich Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Website.