Das Multiprofessionelle Team


Das Multiprofessionelle Team (MPT) mit dem Schwerpunkt Inklusion setzt sich zusammen aus: Sonderpädagogen, Schulsozialarbeiter, Beratungslehrer sowie Fachlehrer. Sie unterstützen vor allem den Bereich der Ausbildungsvorbereitung, begleiten jedoch auch den Übergang in weiterführende Bildungsgänge.

Bereits vor dem Besuch inklusiver Schülerinnen und Schüler am Berufskolleg am Goldberg werden Gespräche mit Lehrerinnen und Lehrern der abgehenden Schulen, den Erziehungsberechtigten und natürlich den Schülerinnen und Schülern geführt, damit eine bestmögliche Unterstützung und Förderung gewährleistet werden kann.

Das MPT unterstützt nicht nur bei unterrichtsnahen Tätigkeiten wie bei der Planung und Durchführung von Förderplangesprächen oder in Form von Teamteaching, sondern auch bei schulischen Projekten wie beispielsweise „100% (er)leben“, bei dem die physische sowie psychische Gesundheit der Schülerinnen und Schüler gestärkt werden soll und bei der Zusammenarbeit mit verschiedenen Praktikumsbetrieben. 

Darüber hinaus besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Berufsberatung der Agentur für Arbeit, hier speziell mit der Berufsberatung U25 akademisch Berufe und Rehabilitation/Schwerbehinderte (Reha/SB).

Des Weiteren stellt das MPT Kontakt zur Organisationen und Institutionen her, die speziell auf den Bedarf der inklusiven Schülerinnen und Schüler zugeschnitten sind bzw. organisiert Veranstaltungen mit Experten, speziell für Lehrkräfte die sich aufgrund der auf uns zukommenden Herausforderungen im Bereich der Inklusion weiterbilden möchten.
 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie im Bereich Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Website.