Informationen zum Schulanmeldeverfahren für das Schuljahr 2020/2021


 

 Anmeldezeitraum:

03.02.2020 bis 14.02.2020 für die Vollzeitklassen

Anmeldungen für die Berufsschule und für die Fachschule für Wirtschaft sind von dieser Frist nicht betroffen!

 

Öffnungszeiten des Sekretariats von:

Mo. bis Do.:  08:00 bis 14:00 Uhr

Fr.:   08:00 bis 12:00 Uhr

 


HINWEISE: 

Registrierungen  über gesi-online sind ab sofort möglich. Die Anmeldung kann nur nach erfolgreicher gesi-online-Registrierung berücksichtigt werden.

Hier geht es zu den   aktuellen Anmeldeformularen. 
 

 Eine Anmeldung für vollzeitschulische Bildungsgänge ist erst dann erfolgt, wenn die erforderlichen und vollständigen Anmeldeunterlagen an unserem Berufskolleg eingereicht worden sind. 

 


 

 


      Verstärkung im Kollegium ab November  2019


Mein Name ist Leonie Roggenbuck und seit November 2019 bin ich Teil des Lehrerkollegiums am Berufskolleg „Am Goldberg“. Nach meinem Abitur habe ich zunächst eine Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten absolviert. Daran schloss sich mein Studium an der Universität Duisburg-Essen an, wo ich im Jahre 2015 meinen Bachelor of Science und letztendlich im März 2018 den Master of Education im Bereich Wirtschaftspädagogik mit der Fächerkombination Wirtschaftswissenschaften und als kleine berufliche Fachrichtung Produktion/Logistik/Absatz erworben habe.
Mein Referendariat fand am Mulvany Berufskolleg in Herne statt, welches ich im Oktober 2019 erfolgreich durch die zweite Staatsprüfung beendet habe.

Nun beginnt ein neuer Lebensabschnitt und ich freue mich auf viele neue Erfahrungen am Berufskolleg „Am Goldberg“.

Neu Koll





Hallo!

Mein Name ist   Malte Hanning    und das Berufskolleg am Goldberg kenne ich bereits seit Mai 2018, da ich mein Referendariat hier absolviert habe. Von Anfang an wurde ich sehr herzlich aufgenommen und habe mich demnach bewusst für die Schule entschieden. Seit Anfang  November bin ich als feste Lehrkraft eingestellt und unterrichte die Fächer Sport und Deutsch. Ursprünglich komme ich aus Herten, wohne aber zurzeit in Recklinghausen und nutze meine Freizeit hauptsächlich für Reisen und Sport.

Den Berufswunsch Lehrer habe ich seit meiner eigenen Schulzeit (in der ich mein Abitur am Berufskolleg in Dorsten absolviert habe) und freue mich auf die kommenden Jahre!

Hanning
 


                                                                 Deutschland - Deine Currywurst  


Herbert Grönemeyer huldigte ihr mit einer Hymne, Hamburg stellte gar ein Denkmal für sie auf, Berlin erhebt seit 70 Jahren Anspruch auf die Urheberschaft und

die AG Klasse Küche empfing gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Frau Kunze und Frau Weidenthal norwegische Austauschschüler/-innen mit der deutschen Spezialität:  Currywurst.

Curry0

Neun Schülerinnen und Schüler der internationalen Förderklassen haben für die Austauschschüler/-innen und deren Lehrer und Lehrerin aus Norwegen gegrillt, gekocht und gebacken. Im Anschluss an einen arbeitsreichen Vormittag konnte die AG den Gästen ihr Menü präsentieren.

Weiterlesen...
 
                                                  

Die Norweger waren da... und sind schon wieder weg - aber nicht so ganz... 

Direkt nach den Herbstferien durfte das Wirtschaftsgymnasium neun norwegische Schülerinnen und Schüler sowie zwei begleitende Lehrer bereits zum zweiten Mal in Gelsenkirchen willkommen heißen. Die fünf Tage gestalteten sich wie auch im letzten Jahr sehr abwechslungsreich und informativ. Beginnend am Montagnachmittag wurden die Norweger von der schuleigenen Koch-AG mit typisch deutscher Currywurst versorgt und konnten sich in gemütlicher Atmosphäre vom Flug erholen.

Dienstag und Mittwoch kamen die Norweger und die deutschen Paten dann in den „ruhrpöttischen“ Kulturgenuss: Ein Muss war natürlich der Besuch der Veltins-Arena, um auch bei den Norwegern das blauweiße Herz zum Leben zu erwecken. Das gemeinsame Rudelgucken beim packenden 3:2 DFB-Pokal-Erfolg gegen Bielefeld trug dazu dabei. Außerdem fand eine Führung im Bochumer Bergbaumuseum statt, bei der wir verschiedenste Werkzeuge zur Kohlegewinnung nicht nur kennenlernten, sondern auch bedienen durften.

Völlige Verausgabung war dann am Donnerstag das Ziel beim 5. Volleyballturnier des Wirtschaftsgymnasiums. Auch wenn die Norweger in der Vorrunde scheiterten, hatten sie dennoch viel Spaß an diesem jährlichen Sportevent. Bevor es dann Freitag Abschied nehmen hieß, machten wir noch eine Tour durch das regnerische Köln. Trotzdem beeindruckten u. a. der Kölner Dom und die Innenstadt sehr.
Weiterlesen...
 
«StartZurück1234WeiterEnde»

Kooperationen und Projekte

allelogosfooter2.jpg
 

Aktuelle Termine

08.10.2020 19:00 - 20:30
Schulkonferenz

Anmeldung IServ

Logo

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Schule ohne Rassismus

Erasmus+

Erasmus plus

BKAG & social networks

Zu Stayfriends...

logo_stayfriends

Zu Facebook... 

f logo

Erklärfilm über das Berufskolleg

film
Erklärfilm "Das Berufskolleg" (Externer Link)



Erklärfilm "Berufliches Gymnasium"

film1
Erklärfilm "Berufliches Gymnasium" (Externer   Link)



Erklärfilm "Duale Ausbildung mit Fachhochschulreife"

Duale Ausbildung pix

Erklärfilm "Duale Ausbildung mit Fachhochschulreife"  (Externer Link)



Erklärfilm "Vollzeitschulische Bildungsgänge zum Erwerb der FHR"

FHR film

Erklärfilm "Vollzeitschulische Bildungsgänge zum Erwerb der FHR"   (Externer Link)