• 1030771b.jpg
  • DSC_0253b2.jpg
  • 1030778b.jpg
  • DSC_0243b.jpg
  • 1030845b.jpg
  • 1030775b.jpg

 


Öffnungszeiten Sekretariat während der Herbstferien


 

Das Sekretariat des Berufskollegs am Goldberg ist während der zweiwöchigen Herbstferien an Werktagen von 08:00 bis 12:00 Uhr geöffnet.

 
 
 

 Informationen für Schülerinnen und Schüler    zum Schulbetrieb ab dem 26.10.2020



Sehr geehrte Schülerinnen und Schüler,

ich bitte Sie, nachfolgende Informationen zur Kenntnis zu nehmen und zu beherzigen.

Mund-Nase-Bedeckungen in der Schule

Anlässlich des aktuellen Infektionsgeschehens knüpft Nordrhein-Westfalen weitgehend wieder an die bewährten Regelungen der Zeit unmittelbar nach den Sommerferien an. Das bedeutet für den Schulbetrieb nach den Herbstferien:

Im Schulgebäude und auf dem Schulgelände müssen alle Schülerinnen und Schüler eine Mund-Nase-Bedeckung (MNB) tragen; dies gilt für alle Schülerinnen und Schüler auch wieder im Unterricht und an ihrem Sitzplatz.

Von der Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung kann nur die Schulleitung nach Vorlage eines aussagekräftigen ärztlichen Attests generell aus medizinischen Gründen befreien.

Die Erweiterung der Maskenpflicht soll durch zusätzlichen Schutz für alle Beteiligten für mehr Sicherheit und Stabilität im Unterrichtsgeschehen sorgen. Zudem kann und soll sie eine wichtige Grundlage für die örtlich zuständigen Gesundheitsämter sein, wenn es darum geht, weitreichende Quarantäne-Maßnahmen zu vermeiden.

Lüften

Die Hinweise und Empfehlungen aller Experten folgen der inzwischen allgemein anerkannten Erkenntnis, dass über die AHA–Regel (Abstand, Hygiene, Alltagsmaske) hinaus das Lüften der Unterrichtsräume ein wesentlicher, einfacher und wirkungsvoller Beitrag dazu ist, das Risiko einer Ansteckung mit dem Corona-Virus über Aerosole deutlich zu verringern.

Die darin ab sofort geltenden Regeln sind klar formuliert, leicht zu befolgen und müssen ab sofort umgesetzt werden:

  • Stoßlüften alle 20 Minuten,
  • Querlüften, wo immer es möglich ist,
  • Lüften während der gesamten Pausendauer.
Achten Sie darauf, geeignete Kleidung zu tragen!

Reisen in Covid-19-Risikogebiete und damit verbundene Verpflichtungen

Das Ministerium für Schule und Bildung macht auch noch einmal darauf aufmerksam, dass bei einer Einreise aus einem Risikogebiet immer die aktuelle Coronaeinreiseverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen zu beachten ist. Wichtigste Verpflichtungen nach der Rückreise aus einem Risikogebiet nach dieser Verordnung sind die Quarantänepflicht (§ 3 CoronaEinrVO) sowie die Meldepflichten beim zuständigen Gesundheitsamt (§ 2 CoronaEinrVO). Beide Verpflichtungen müssen von allen Schülerinnen und Schülern beachtet werden. Weitere Informationen finden sich auf der Website des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales.

https://www.mags.nrw/sites/default/files/asset/document/mags-informationen-fuer-reisende-aus-risikogebieten.pdf

Verhalten auf dem Schulweg/vor dem Schulgelände

Die Gefahr einer Übertragung des Virus muss weiter minimiert werden, von besonderer Bedeutung ist hierbei die Anpassung des individuellen Verhaltens aller Beteiligten. Bitte bedenken Sie, dass die direkte Übertragung von Person zu Person den wesentlichen Infektionsweg darstellt.

Halten Sie, wo immer möglich, Abstand und tragen Sie auch vor dem Schulgelände eine MNB. Treffen mit Freunden sind in der Öffentlichkeit auf fünf Personen begrenzt! Das gilt auch vor dem Schulgelände.

Es liegen leider massive Beschwerden von Anwohnerinnen und Anwohnern und auch Nutzern des Parkplatzes vor, da viele Schülerinnen und Schüler keinen Abstand waren und oft ein Durchkommen der Anwohnerinnen und Anwohner oder Nutzer des öffentlichen Parkplatzes verhindern. Nehmen Sie Rücksicht und verhalten Sie sich verantwortungsbewusst. Ich weise Sie auch erneut darauf hin, dass das Verlassen des Schulgeländes den Verlust des Versicherungsschutzes nach sich zieht!

Die derzeitige Situation verlangt allen an unsere Schule derzeit viel ab, dies wird in den nächsten Monaten auch so bleiben. Ich kann mich nur wiederholen, Sie müssen Rücksicht nehmen und vor allem verantwortungsvoll handeln, sonst wird die Situation für alle noch schwieriger.

R. Niebisch
(Schulleiter)

Schreiben   des Schulleiters   an   die   Schüler*innen   zu   Corona-Maßnahmen   vom   04.10.2020
 

Informationsschreiben der Schulleitung zu aktuellen Corona-Hygienemaßnahmen (Informationsstand: 31.08.2020)


Die Schulleitung hat aufgrund von aktuellen Neuigkeiten aus dem Schulministerium NRW ein Informationsschreiben veröffentlicht, das Sie hier ansehen und downloaden können (im pdf-Dateiformat).
 

Informationsschreiben der Schulleitung zu Coronafällen am BKAG (Informationsstand: 20.08.2020)


Die Schulleitung hat aufgrund von Coronafällen ein Informationsschreiben veröffentlicht, das Sie hier ansehen und downloaden können (im pdf-Dateiformat).
 
«StartZurück1234WeiterEnde»

Kooperationen und Projekte

allelogosfooter2.jpg
 

Aktuelle Termine

26.10.2020
DKMS-Aktion
27.10.2020
DKMS-Aktion
28.10.2020
DKMS-Aktion
29.10.2020
DKMS-Aktion
30.10.2020
DKMS-Aktion

Anmeldung IServ

Logo

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Schule ohne Rassismus

Erasmus+

Erasmus plus

BKAG & social networks

Zu Stayfriends...

logo_stayfriends

Zu Facebook... 

f logo

Erklärfilm über das Berufskolleg

film
Erklärfilm "Das Berufskolleg" (Externer Link)



Erklärfilm "Berufliches Gymnasium"

film1
Erklärfilm "Berufliches Gymnasium" (Externer   Link)



Erklärfilm "Duale Ausbildung mit Fachhochschulreife"

Duale Ausbildung pix

Erklärfilm "Duale Ausbildung mit Fachhochschulreife"  (Externer Link)



Erklärfilm "Vollzeitschulische Bildungsgänge zum Erwerb der FHR"

FHR film

Erklärfilm "Vollzeitschulische Bildungsgänge zum Erwerb der FHR"   (Externer Link)